Director’s Circle

Besucherin vor den Tafeln im Foyer
© David von Becker
Besucher in der Ausstellung "Kreuzberg Amerika"
© David von Becker

Als privates Ausstellungshaus finanziert sich C/O Berlin größtenteils über Eintrittserlöse, Sponsorings – und die elementare Unterstützung von Förderern. Im Jahr 2015 hat Gründer und Vorstandsvorsitzender Stephan Erfurt den Director’s Circle (vormals Trustees) initiiert: Mit einer jährlichen Spende unterstützen diese privaten Förderer C/O Berlin maßgeblich und schaffen durch ihr Engagement eine große Planungssicherheit.

Director’s Circle

Dietrich Becker / Wilhelm Erfurt / Eva Hückmann / Stefan Jentzsch / Marc F. Kimmich / Sebastian Louis / Dr. Hans Peter Maassen / Simone Menne / Dr. Manuel Niederhagen Gabriele Quandt / Alexander Rittweger / Yoram Roth Gerd Schepers

… sowie unsere anonymen Förderer

Installationsansicht der Ausstellung Food for the Eyes
© David von Becker

Dank des privaten Engagements und der Leidenschaft des Director’s Circle kann C/O Berlin die Qualität des Programms und der Vermittlungsarbeit auf hohem Niveau halten und kontinuierlich weiterentwickeln. Als Dank erlebt dieser Kreis in besonderer Atmosphäre Künstler*innen und Fotograf*innen, blickt exklusiv hinter die Kulissen und tauscht sich mit Persönlichkeiten aus Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft aus.

Partner
DKB Partner Logo
KPMG Logo