Close Up!

Junge Fotojournalisten auf der 63. Berlinale
07. Februar 2013 bis 08. März 2013
© Tom Palluch
© Tom Palluch
© Tom Palluch
© Tom Palluch

Zeig’ uns Dein Bild der Berlinale! Die Aufgabe erscheint leicht, ist jedoch intensiver als gedacht. Ob Roter Teppich, glamouröse Filmstars, Publikumsimpressionen oder Einblicke hinter den Kulissen – 14 junge Fotografen präsentieren ihre persönliche Sicht auf die 63. Berlinale in all ihrer Vielfalt. Mit Sonderakkreditierungen ausgestattet hatten die Teilnehmer vom 7. bis 17. Februar 2013 die Möglichkeit, sich jeden Tag am Roten Teppich sowie bei diversen Sonderveranstaltungen als professionelle Fotojournalisten auszuprobieren. Jeder für sich hat sich ein Thema gesetzt, ist auf Motivsuche gegangen, hat eine Bildauswahl getroffen und eine Bildstrecke zusammengestellt.

 

Die Serien wurden am Sonntag, den 17. Februar 2013, von einer Fachjury bei C/O Berlin gesichtet. Anschließend zeichnete Dieter Kosslick, Schirmherr des Projektes, die Fotografien von Tom Palluch mit dem ersten Preis, einer Canon EOS 6D, aus. In seiner Serie „Golden Membership“ dokumentiert er das Gesamtschauspiel Berlinale, bei dem die Welt des roten Teppichs vorrangig durch eine klare Trennung von Publikum, Presse und Stars funktioniert. Das Prestige des Roten Teppichs sowie der Menschen darauf inszeniert einen hohen Grad an Exklusivität. Seine Serie hält die Stars in Situationen zwischen der Welt des roten Teppichs und der des Publikums fest. So zeigt Tom Palluch, wie fließend die Grenze bis hin zur flüchtigen Aufhebung ist.

Als zweiter Gewinner wurde Veronica Losantos Sanchez mit einer Canon EOS 650D ausgezeichnet. Tobias Kappel belegte den dritten Platz und hat eine Canon Power Shot G15 erhalten.

Die Bilder aller teilnehmenden Fotografen werden bis 8. März 2013 in einer Ausstellung bei C/O Berlin im Postfuhramt präsentiert. Mit diesem Projekt engagieren sich C/O Berlin, die Berlinale und Canon aktiv in der Nachwuchsförderung im Bereich Fotojournalismus.

Am Projekt nahmen teil: Philip Bartz, Rian Davidson, Anne Eger, Johanna Maria Fritz, Daniel Goede, Tim Heide, Nora Heinisch, Tobias Kappel, Natash Klimenko, Paul Lehr, Veronica Losantos Sanchez, Tom Palluch, Mara Ploscaru und Stefanie Schmid Rincon.

Schirmherr Dieter Kosslick . Direktor der Internationalen Filmfestspiele Berlin
Veranstalter C/O Berlin . 63. Internationale Filmfestspiele Berlin
Unterstützer canon . Modulor . Pixel Grain
Medienpartner Der Tagesspiegel . ZEIT Online . Berliner Fenster