Peggy Sirota

Guess Who
26. Januar 2002 bis 10. März 2002

Peggy Sirota spielt ihr eigenes Spiel mit der Glamourwelt. Sie bringt Prominente vor der Kamera immer wieder dazu, aus sich herauszugehen und die üblichen Schutzmechanismen aufzugeben. Dadurch entstehen lebhafte Porträts, durch die der Betrachter etwas Wesentliches über diesen Menschen erfährt. Für ihre Benefiz-Aktion zugunsten des „Aids Project Los Angeles“ hat Peggy Sirota über 170 Stars, Sportler und Musiker porträtiert. Unter dem Titel „Guess who“ sind die Prominenten auf den Bildern verkleidet, versteckt oder gar unkenntlich gemacht - u.a. Brad Pitt, Anthony Hopkins, Goldie Hawn. Peggy Sirota inszeniert damit ein spannendes und eigenwilliges Ratespiel.