C/O Berlin Talent Award
C/O Berlin Talent Award 2018 Artist Stefanie Moshammer mit Urkunde
C/O Berlin Talent Award 2018 Artist Stefanie Moshammer mit Urkunde © David von Becker
JUNGE TALENTE ENTDECKEN UND FÖRDERN

Die Förderung junger Talente ist ein wichtiger Bestandteil von C/O Berlin. Seit 2006 hat das Förderprogramm Talents mehr als 80 Preisträger*innen hervorgebracht, darunter die Künstler*innen Stefanie Moshammer, Sebastian Stumpf und Tobias Zielony sowie die Theoretiker*innen Florian Ebner, Dr. Katja Müller-Helle und Dr. Steffen Siegel. Als einzige Institution in Europa richtet sich das Förderprogramm von C/O Berlin zugleich an den künstlerischen und wissenschaftlichen Nachwuchs.

Darum geht's
C/O Berlin Talent Award 2019 Artist Sylvain Couzinet-Jacques und Theorist Mira Anneli Nass mit unserer Kuratorin Dr. Kathrin Schönegg beim Artist Theorist Talk
C/O Berlin Talent Award 2019 Artist Sylvain Couzinet-Jacques und Theorist Mira Anneli Nass mit unserer Kuratorin Dr. Kathrin Schönegg beim Joint Talk © David von Becker
NACHWUCHS FÖRDERN IN PRAXIS UND THEORIE DER FOTOGRAFIE

Der C/O Berlin Talent Award wird einmal jährlich in den Kategorien Kunst und Theorie an ein Tandem unter 35 Jahre vergeben. Er ist mit einem Preisgeld für beide Gewinner*innen, einer Einzelausstellung und einer individuell gestalteten Publikation verbunden. Ein gemeinsames Künstler*innengespräch rundet die Zusammenarbeit von Theorie und Praxis ab. Künstler*innen werden durch ein Komitee von internationalen Expert*innen für den C/O Berlin Talent Award nominiert. Theoretiker*innen können sich während eines Open Call bewerben. Dieses in Europa einzigartige Förderprogramm wird von der Kuratorin Dr. Kathrin Schönegg geleitet. Seit 2020 wird der C/O Berlin Talent Award durch die Alexander Tutsek-Stiftung ermöglicht.

Auf der Suche nach
Die Jury Mitglieder sitzen um einen Tisch und diskutieren gemeinsam
Die Jury auf der Suche nach dem C/O Berlin Talent 2019: Stefanie Moshammer, Dr. Kathrin Schönegg, Milena Carstens , Ann-Christin Bertrand, Joachim Naudts und Thomas Seelig
NEW DOCUMENTARY STRATEGIES

Seit 2018 steht der C/O Berlin Talent Award unter dem Leitthema New Documentary Strategies. Ziel ist es, eine kritische Betrachtung traditioneller dokumentarischer Narrative zu fördern und in Form von Ausstellung und Publikation sichtbar zu machen. Seit ihrer Erfindung war die Fotografie ein Medium der Dokumentation und zugleich abhängig vom fotografierenden Subjekt, dessen Perspektive auf die Welt gezeigt wurde. Welche dokumentarische Rolle kommt der Fotografie heute noch zu? Welche neuen Erzählstrategien werden heutzutage entwickelt, um die Welt zu zeigen und zu verstehen? Und wie verändert sich unser Vertrauen in das Medium im Zeitalter von networked images? Mit dem aktuellen Schwerpunkt New Documentary Strategies des C/O Berlin Talent Awards versucht C/O Berlin mit den ausgewählten Arbeiten Antworten auf diese Fragen zu geben.

Jahr für Jahr

ALLE TALENTE IM ÜBERBLICK

Artist
Anna Ehrenstein
Theorist
Emily Watlington
Shortlist
Laura Ben Hayoun
Esther Hovers
Alexander Rosenkranz
Alina Schmuch
Artist
Sylvain Couzinet-Jacques
Theorist
Mira Anneli Naß
Shortlist
Axel Braun
Jan Hoek
Camille Lévêque
Luo Yang
Artist
Stefanie Moshammer
Theorist
Andreas Prinzing
Shortlist
Sylvain Couzinet-Jacques
Joscha Steffens
Stephan Bögel
Mafalda Rakoš
Artist
Karolin Back
Theorist
Svenja Paulsen
Artist
Verónica Losantos
Bianca Pedrina
Method Sasha Kurmaz
Maja Wirkus
Theorist
Anja Schürmann
Larissa Kikol
Svea Bräunert
Jule Schaffer
Artist
Iveta Vaivode
Emanuel Mathias
Marc Beckmann
Krzysztof Pijarski
David Favrod
Theorist
Jule Hillgärtner
Sabine Weier
Sarah Alberti
Annika K. Kuhlmann
Julia Katharina Thiemann
Artist
Luise Schröder
Theorist
Hannah Peterson
Artist
Iveta Vaivode
Marc Beckmann
Theorist
Krzysztof Pijarski
Emanuel Mathias
Artist
Peikwen Cheng
Florian van Roekel
Daniel Seiffert
Willem Popelier
Theorist
Eileen Seifert
Nisaar Ulama
Agneta Jilek
Katja Müller-Helle
Artist
Iris Janke
Timotheus Tomicek
Anne Schumann
Mirko Martin
Theorist
Julia Pattis
Kathrin Schönegg
Thilo Westermann
Melanie Martin
Artist
Andy Spyra
Esther-Judith Hinz
Friederike Brandenburg
Markus Klingenhäger
Theorist
Christin Müller
Maria Schindelegger
Sophia Greiff
Christin Krause
Artist
Oskar Schmidt
Anne Lass
Christoph Engel
Ofer Wolberger
Theorist
Steffen Siegel
Katja Melzer
Ulrike Westphal
Jennifer Crowley
Artist
Ivonne Thein
Pepa Hristova
Janina Wick
Sebastian Stumpf
Theorist
Heide Häusler
Carolin Ellwanger
Ann-Christin Bertrand
Stefanie Hoch
Artist
Tobias Zielony
Wolfram Hahn
Marion Poussier
Frank Höhle
Theorist
Jutta v. Zitzewitz
Daniel Klemm
Marius Strasser
Thilo Scheffler
Artist
Stephanie Kiwitt
Sibylle Fendt
Stephen Waddell
Frank Berger
Gaël Peltier
Theorist
Claudia Gochmann
Anne Pascale Frohn
Katrin Blum
Florian Ebner
Thibaut de Ruyter
Ermöglicht durch
Alexander Tutsek Stiftung Logo