Digital + Analog = Dialog

Adult Workshops
Ein Mann, der Künstler, hinter der analogen Kamera
Selfportrait with Headlamp, 2009 © Peter Miller . VG-Bildkunst, Bonn 2021
Termine

09.10.+21.11.2021 jeweils 11:00­–18:00 

Mit

Peter Miller . Künstler der Ausstellung

Teilnahmegebühr

240 Euro . Max 10 Teilnehmer*innen

Anmeldung

Frauke Menzinger  .  education@co-berlin.org

Wo liegt die Grenze der fotografischen Praxis zwischen analoger und digitaler Technik? Kann digitale Fotografie vielleicht auch in der Dunkelkammer verwendet werden? In diesem Workshop wollen wir gemeinsam der Frage nachgehen: Wie findet man das, was man zuvor nicht gesucht hat?

Anlässlich seiner Ausstellung Dear Photography ermöglicht der Künstler Peter Miller einen Einblick in sein künstlerisches Schaffen. Vor allem geht es ihm darum, die Teilnehmer*innen zu motivieren, die Grenzen des Mediums Fotografie auszudehnen und eine Trennung von digital und analog bewusst aufzubrechen. Wie in der künstlerischen Praxis üblich besteht die Suche nach kreativen Lösungen aus einem spannenden Weg zwischen inhaltlichen Fragen und ihrer technischen Umsetzbarkeit. Durch und mit Hilfe der Fotografie nähern wir uns der Schnittstelle von analogen und digitalen Bildpraktiken.

Die Teilnehmer*innen sind eingeladen, sich an zwei Wochenenden auf ungewöhnliche, fotografische Herangehensweisen einzulassen und individuell ein eigenes künstlerisches Projekt zu erarbeiten und umzusetzen. Ein Besuch der aktuellen Ausstellung mit dem Künstler sowie die Nutzung der Dunkelkammer in der Education Unit von C/O Berlin sind wichtiger Bestandteil dieses Fotoworkshops.