Do, 20. Okt 2022, 18:00–20:00

The Invisibles / Die Unsichtbaren

Sincerely Queer . Eine Filmreihe von Sébastien Lifshitz
Film Screening
Filmstill The Invisibles
Ort

delphi LUX . Kantstraße 10 . 10623 Berlin

Ticket

12 Euro
Bald online oder bei delphi LUX

Film Infos

Spielfilm, Frankreich, 2012, 115 min, OmdtU

In Die Unsichtbaren erzählen französische Lesben und Schwule leidenschaftlich und ehrlich, wie sie zu sich selbst fanden, wie sie die Liebe entdeckten und wie sie um ihren Platz in der Gesellschaft kämpften. Sie wurden zwischen den Weltkriegen geboren und wuchsen in einer Gesellschaft auf, in der es nicht möglich war, zu sagen, dass man "anders" war. In den späten 1960er Jahren fanden sie den Mut, ihre Unsichtbarkeit zu durchbrechen und zu erklären, dass auch sie ein lebenswertes Leben haben. Sébastien Lifshitz drehte diesen warmen, vielschichtigen Film zu einer Zeit, als in Frankreich die Gegner der gleichgeschlechtlichen Ehe auf die Straße gingen. Die Unsichtbaren wurde 2013 mit dem César Award für den besten Dokumentarfilm ausgezeichnet.

Ermöglicht durch
In Kooperation mit

Yorck Kinogruppe