Vattenfall Fotopreis für Berlin 2010

05. Oktober 2010 bis 02. November 2010
from the series Gärtners Reise © Sibylle Fendt
© Johannes Heinke
© Sebastian Herold
© Sebastian Keitel

Wärme lässt niemanden kalt, denn sie ist Leben und Energie pur. Sonne, Feuer, Licht – Wärme offentbart sich dem Menschen in zahlreichen Formen. Diesen Begriff frei zu interpretieren und in einer fotografischen Serie festzuhalten, war die Aufgabe des diesjährigen Vattenfall Fotopreises.

 

200 Künstler haben sich für den höchstdotierten Förderpreis für junge Fotografie in Deutschland beworben. Eine Fachjury bestehend aus Ingo Taubhorn, Deichtorhallen Hamburg, Stephan Erfurt, C/O Berlin, Robert Lebeck, Fotograf, Rainer Knauber, Vattenfall Europe AG, und Hanna Marie Ebert, Kuratorin der Sammlung Vattenfall, haben die Bewerbungen gesichtet und die stärksten Positionen ausgewählt.

Gewinner
1. Preis Sibylle Fendt
2. Preis Sebastian Keitel
3. Preis Johannes Heinke
Bestes Einzelfoto Sebastian Herold